Ernaehrung fuer gesunde Kids-die schmeckt
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Stevia
  Tipps
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   www.nutrikid.com

   2.12.13 15:53
    gutes Thema für einen Bl

http://myblog.de/fitte-kids

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gemuesekuchen mit hausgemachter Mayonnaise

So, jetzt habe ich ein paar Tage nichts gepostet, dafuer gibts heute einige Rezepte mehr.

 

Letzte Woche hatten wir Gemuesekuchen, einmal mit selbstgemachter echten Mayo, einmal mit einer selbstgemachten light Version, Rezepte folgen.

Fuer den Gemuesekuchen brauchen wir:

ca. 1,2 kg Gemuese nach Wahl (ich hatte noch 2 Stangen Lauch, 3 Moehren, 1 Zwiebeln, 0,5 Bund Fruehlingszwiebel, 7 Pilze, 1 Zucchini und eine Aubergine uebrig).

2 Konoblauchzehen

Gewuerze nach Wahl

1 Paeckchen Backpulver

1 Hand Haferflocken

50 gr Mandelstifte

2 Eier

ca. 500 gr Mehl

 

Das Gemuese schaelen, klein schneiden und in etwas Wasser weich kochen, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Gewuerze nach Wahl (ich habe Baerlauch, Majoran, Tandori genommen). Das Gemuese darf ruhig kraeftig gewuerzt sein, sonst wird der Kuchen anschliessend fad.

Gemuese anschliessend mit wenig Sud puerieren (ich habe diesmal nur die Haelfte puriert und die Haelfte in Stueckchen gelassen, dem Kleinen hats trotzdem geschmeckt)

Gemuese mit Mehl-Haferflocken-Nuss-Backpulvergemisch verkneten und die Eier mit einarbeiten.

Bei 230 Grad fuer ca. 45 Minuten backen.

Kann warm gegessen werden oder kalt (ergibt auch ein super Pausenbrot)

Wareneinsatz fuer 2 Tage: ca. 3,50 Euro, dazu kommt noch die Mayonnaise...

11.4.11 11:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung